Ihre Meinung ist gefragt!
 
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
             
             
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern, bitte
die Zeichenfolge übertragen. Danke

 


<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8>>

 Eintrag Nr. 13 von Dani Roessler vom 12.06.2010 um 14.39Uhr
Liebe Jutta,
Dein neues Oma F.R.I.E.D.A.-Programm ist einfach spitzenmäßig ! Hab mich schepp gelacht. Finde es super wie Du "unbequeme" Themen in lustige Geschichten verpackst ! Auf jeden Fall schlägst zu eine Brücke von "jung" nach "alt", was man auch am Publikum sieht, wo von jung bis alt jeder sich prächtig amüsiert, da die Storys aus dem Leben gegriffen sind.
Du sprichst Dinge an, die ältere Menschen wirklich erlebt haben und somit kann das Publikum alles gut nachvollziehen, das nenne ich "authentisch sein" !
Ein tolles Programm für Jung und Alt, sehenswert und das nicht nur 1 x, weil sich immer wieder neue Situationen mit dem Publikum ergeben, was total lustig rüberkommt.
Faszit: Ein frisches, fideles Programm das keine Wünsche offen lässt !
Immer wieder neu und lebensnah.
Ich wünsche Dir mit Deinen Auftritten deutschlandweit einen tollen Erfolg !
Mit diesem Programm kannst Du auch vielen älteren Menschen eine Freude machen, da sie Dein Programm ja auch mit ihrem eigenen Erlebten verbinden.
Chapeau ! Wünsche Dir und Deinem Publikum viel Freude dabei.
Lieben Gruss von Dani


 Eintrag Nr. 12 von Wilma Hüllen vom 07.06.2010 um 00.27Uhr
http://Gutergeist41WomenWeb.de
Leider habe ich Dich im Kabarett noch nicht gesehen, deswegen kann ich mir keine Urteil erlauben. Aber von den Bildern zu Urteilen ist Dein Programm sicherlich Sehenswert.
Ich wünsche Dir viel Erfolg weiterhin LG Wilma

 Eintrag Nr. 11 von Ulf Walter vom 04.06.2010 um 09.19Uhr
http://walter-finance.de
Eine begnadete Künstlerin spielt mit Intensität, Freude und Lust ein unterhaltsames Programm

 Eintrag Nr. 10 von Bernard Bonvivant vom 02.06.2010 um 08.23Uhr
http://Bernard-Bonvivant.de
Die Kabarettistin und Schauspielerin Jutta Lindner bekannt auch als Nachtschwester Lackmeier und neuerdings auch Turne bis zur Urne. Jutta Lindner zeigt und verkörpert auf der Bühne „Leben ist das, was passiert.“ Die Frau hat Biss!! Ich wünsche weiterhin viele Auftritte, volle Häuser und natürlich große Erfolge auf den Brettern dieser Welt.

L.G. Bernard Bonvivant, Schriftsteller

 Eintrag Nr. 9 von Kultur - Szene Forum vom 30.04.2010 um 16.32Uhr
http://www.kultur-szene.de
Ab einem gewissen Alter meint man, könne man dem Leben keinen Witz mehr entlocken. Die Enkel sind Ü40, man selbst geht am Stock. Man wird schon lange in keiner Zielgruppe mehr geführt und der Tod des Partners ist schon lange überwunden. Wenn dann Oma F.R.I.E.D.A. (Jutta Lindner - Kabarettistin) superaktiv und multitasking über die Bühne turn, setzt es Humor bis zur Urne.
Tolles Programm
Weiterhin viel Erfolg
Die Red.

 Eintrag Nr. 8 von SR 1 vom 27.04.2010 um 23.08Uhr
http://www.sr-online.de
Als Nachtschwester Lackmeier brachte Sie uns alle zum Lachen: Jutta Lindner. Mit ihrem neuen Programm und ihrer neuen Figur Oma F.R.I.E.D.A besucht sie nun die Bühnen im Saarland. Als rüstige Rentnerin zeigt sie, dass Schaukelstuhl und Stricken gestern waren und Senioren heute mehr als hip sind. Von Schönheitschirurgie bis hin zu Silver-Surfern erklärt sie die neue Generation grau.

 Eintrag Nr. 7 von Arno Frank Runen vom 26.04.2010 um 13.37Uhr
http://www.arnofrankrunen.de
Hallo Freunde der Kunst,

Oma F.R.I.E.D.A. wie sie leibt und lebt.
Bei dieser schlagfertigen, rüstigen alten Dame bleibt garantiert kein Auge trocken. Also rein in die Stützstrümpfe, ran an die Gehhilfen und schreitet zur tatkräftigen Unterstützung Oma F.R.I.E.D.A.'s in ihrem Bühnenprogramm "Turne bis zur Urne".
Prädikat: wertvoll!!!

In diesem Sinne,
Grüße
Arno Frank Runen

 Eintrag Nr. 6 von Thomas vom 05.04.2010 um 17.53Uhr
http://www.saargruben.de
Hallo Frieda
Alles Top of der Pätsch. Finde se echt kuul. Ich werre se weider verlinge. Mach weider so mit fill Spass un Unsinn.
De SchwoEr

 Eintrag Nr. 5 von Andreas von Manteuffel vom 30.03.2010 um 17.09Uhr
http://xxx
Das Stück hat mir sehr gut gefallen, und mein Wunsch wäre es, das diese Kabarett genauso gut läuft wie (Eloise) Nachtschwester Lackmeier.

Alles Liebe
und tausendfacher Erfolg
Herzlichst
Andreas von Manteuffel


 Eintrag Nr. 4 von Wolfgang Reeb vom 10.03.2010 um 23.38Uhr
http://diewinzer.eu
liebe jutta
der Tobi hat ja eine super web-side für Dich gezaubert.

Toll , das Du die Saarbrücker Premiere von OMA FRIEDA im Rahmen unserer Feier
10 Jahre Kunst-u. Kulturclub DIE WINZER
feiertst.
Hoffe, die "Nachtschwester Lackmeier" kommt auch wieder.
Gruß Wolfgang der Winzer

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8>>



Administrator Login

a free download from www.onsite.org

Auktionssoftware in PHP Eigene online Auktion Auktions-software script